Insektenhaus - zum Vergrößern bitte klicken
Kübelpflanzen verschönern kahle Flächen
Mein spezielles Thema bei der Ausbildung zur Gartenbäuerin waren die Kübelpflanzen.
Bis vor ein paar Jahren war unsere gesamte Hoffläche zugeteert, so dass es unmöglich war, unseren Hofraum zu begrünen.
 
geteerter Hof
 
Deshalb habe ich versucht, durch verschiedene Kübelpflanzen etwas Grün auf die kahle Fläche zu bringen. Im Laufe der Zeit hat sich eine stattliche Anzahl angesammelt, die teilweise schon 20 Jahre alt sind.
 
Mauer blühende Mauer
 
Es handelt sich in erster Linie um Hortensien und Fuchsien, Schönmalven, Enzianbäumchen, Engelstrompeten, Oleander und blaue Prinzessin.
 
Hortensien Stallmauer
 
Engelstrompete Oma und Opa
 
Diese Pflanzen sind im Sommer eine Augenweide, jedoch müssen sie an einem frostsicheren Ort überwintern.

Der Keller unseres Wohnhauses hat sich für die Überwinterung bewährt, da sich keine Heizungsanlage im Keller befindet und die Temperatur von 8-1O Grad optimal für diese Pflanzengattungen ist.

 
Einige persönliche Erfahrungen über Pflege und Standort von Kübelpflanzen finden Sie in den
» Pflanzenportraits «
 
 
Geranie Hauswurz